Einmalige Mobilität: der FLEXIBUS.

ÖPNV neu gedacht: der FLEXIBUS ist ohne festen Fahrplan vollkommen flexibel unterwegs.

Der FLEXIBUS ist unsere flexible Ergänzung zum Regionalverkehr in den Landkreisen Günzburg und Unterallgäu. Das Prinzip ist denkbar einfach: Auf Wunsch holt der FLEXIBUS Sie an einer nahe gelegenen Haltestelle ab und bringt Sie an die von Ihnen gewünschte Haltestelle und wenn Sie möchten, auch wieder zurück. Unter der Telefonnummer 08282/9902100 erreichen Sie die Zentrale. Hier werden die Fahrtwünsche aufgenommen und umgehend passend zugeordnet. Unsere eigens für den FLEXIBUS eingerichtete Website informiert Sie über alles weitere und zeigt Ihnen alle Haltestellen hier.

Doppelt mobil: die FLEXIBUS-App.Die Buchung geht ganz einfach:

  1. Kostenlose App herunterladen und gleich registrieren Android & iOS
  2. Unter Abfahrt entweder „Jetzt“ wählen oder die gewünschte Zeit und  das Datum eingeben
  3. Start- und Zielpunkt eingeben; einfach die gewünschte Abfahrts- und Zieladresse eingeben und die App findet die beste Verbindung
  4. Fahrtvorschlag auswählen und die Buchung nochmals bestätigen

Die nächste FLEXIBUS-Haltestelle ist nur ein paar Schritte entfernt.

Das FLEXIBUS-Angebot ist ebenso attraktiv wie einmalig: In den jeweiligen FLEXIBUS-Bereichen Krumbach, Thannhausen, Ichenhausen, Günzburg-Leipheim, Burgau, Kirchheim-Pfaffenhausen, Mindelheim, Babenhausen-Boos und Ottobeuren sind neben den „normalen“ ÖPNV-Haltestellen spezielle FLEXIBUS-Haltestellen eingerichtet – keine mehr als 100 Meter vom eigenen Wohnort entfernt – und damit immer bequem erreichbar.

Insgesamt gibt es mehr als 2.000 Haltestellen, die vom FLEXIBUS bedient werden. Dieser logistischen Meisterleistung ist eine zuverlässige, digitale Technik hinterlegt, die flexibel und effizient Fahrtrouten dem FLEXIBUS-Fahrer optimale Routenoptionen ins Display spielt – eines der vielen Erfolgsrezepte des FLEXIBUS.